Archiv für den Autor: Martina Schaum

Weihnachtliche Projektwoche

 In der Woche vom 18. – 22. Dezember 2017, letzte Woche vor den Weihnachtsferien, findet wie gewohnt unsere alljährliche Weihnachtsprojektwoche statt. Unterricht ist für alle Klassen an allen Tagen von der zweiten bis zur fünften Stunde (8.30 Uhr – 12 Uhr).

Die Kinder arbeiten im Klassenverband mit dem Klassenlehrer/in an ihren Projekten. Betreuung findet wie gewohnt täglich statt (7.30-16.30). Am Freitag, den 22.12.2017 gibt es Weihnachtsferien, der Unterricht endet um 10 Uhr für alle. Die Betreuung ist an diesem Tag von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns alle auf eine besinnliche Projektwoche !

 

 

Klasse Lehrer Projekt Raum
1a Herr Hosenfeld Gipswindlichter basteln / Basteln an Stationen Klassenraum
1b Frau Vater Gipswindlichter basteln / Basteln an Stationen Klassenräume

1b / 1c

1c Frau Cotton Gipswindlichter basteln / Basteln an Stationen Klassenräume

1b / 1c

2a Frau Horn Schattenspiel: Die Bienenkönigin Klassenraum
2b Herr Weber Weihnachtsbäume aus Holz gestalten Klassenraum. Werkraum (Montag)
3a Frau Rützel Weihnachten in anderen Ländern Klassenraum
3b Frau Hanke Schuhkartonkrippe, Korkenengel / Stationslernen Klassenraum, Turnhalle

(Do 4./5. Stunde)

4a Frau Till Feuerkerzen gießen / ziehen Klassenraum, Werkraum (Di/Mi)
4b Herr Näder Adventliche Literaturwerkstatt Klassenraum

 

 

 

 

Chorauftritt am Hünfelder Weihnachtsmarkt

Fast 80 Kinder unseres Schulchors haben unter Leitung von Herrn Hosenfeld und Herrn Näder  am Freitag zur Eröffnung des Hünfelder Weihnachtsmarktes die zahlreichen Zuschauer begeistert.

http://www.fuldaerzeitung.de/regional/huenfeld/adventsmarkt-in-hunfeld-hat-begonnen-CB7232040

Chorauftritt am Hünfelder Weihnachtsmarkt

Am Freitag , den 1. Dezember, tritt unser Schulchor unter Leitung von Herrn Hosenfeld  um 16.00 Uhr am Hünfelder Weihnachtsmarkt ( Treffen 15.50 Uhr).

Alle Familien  unserer Schule sind herzlich eingeladen,  dorthin zu kommen. Wie jedes Jahr wollten wir dort zusammen sein und bei Plätzchen, Würstchen und heißen Getränken den Advent gemeinsam begrüßen.

Bauarbeiten in Kirchhasel

Vom 11.11. bis 17.11.2017 finden in Kirchhasel Straßenbauarbeiten statt. Es werden portable Haltestellen aufgestellt. ( „Auf dem Heilig“, vor dem Pfarramt, Höhe Hausnummer 4 )

Geänderte Abfahrtszeiten:

  Erster Bus: 07.34 Uhr    

Zweiter Bus: 08.19 Uhr

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die LNG, Herr Dehler, Tel.: 0661 9694223 oder an den Landkreis, Herr Seifert, Te.: 066160061460.

Schulkonferenz/ Elternbeiratsvorsitzende gewählt

In der gestrigen Sitzung wurde der Vorstand des Schulelternbeirats unserer Schule neu  gewählt.

Vorsitzender ist wieder Herr Christian Tost. Als Stellvertreterin wurde Frau Nadine Holstein wieder gewählt.  Herzlichen Danke an Beide  für die bereits geleistete  ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle unserer Kinder  und natürlich herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl . Die Schule freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Weiterhin wurden die 10 Mitglieder der Schulkonferenz ( Lehrer- und Elternbank ) neu gewählt.

Eltern: Frau Holstein, Frau Menz, Frau Giebel, Frau McLoughlin, Frau Bien

Lehrkräfte: Herr Hosenfeld, Frau Cotton, Herr Weber, Frau Rützel, Frau Horn

Die Sitzung gestern Abend war sehr gut besucht. Es ist schön, dass Eltern und Lehrer gemeinsam so engagiert für die uns anvertrauten Kinder zusammenabreiten.

 

Schulkonferenz-/ Elternbeiratsitzung diese Woche

Liebe Mitglieder der Schulkonferenz und des Schulelternbeirats am kommenden Donnerstag (26.10.2017)  findet unsere alljährliche Sitzung statt.

Um 19.00 Uhr für alle Klassenelternbeiräte und deren Stellvertreter . Eltern, die sich als Schulkonferenzmitglied zur Wahl stellen möchten kommen bitte auch um 19.00 Uhr , um  sich dem Elternbeirat vorzustellen. Über rege Beteiligung und engagierte Elternmitarbeit in den beiden Gremien freuen wir uns alle sehr.

Um 19.45 Uhr findet dann für alle Mitglieder der Schulkonferenz  ( Eltern und Lehrer/innen) die gemeinsame Sitzung mit dem Elternbeirat statt.

 

 

Parksituation

Liebe Eltern,

bitte lassen Sie Ihre Kinder wenn möglich zur Schule laufen. Frische Luft und Bewegung sind gesund für Körper und Geist und fördern zudem Freundschaften untereinander. Wir sind auch alle nicht aus Zuckerguss und können bei Regen einen Schirm benutzen.

Wenn Sie Ihr Kind ausnahmsweise mal zur Schule mit dem Auto bringen oder holen müssen, dann lassen Sie es bitte direkt  hinter dem Kreisel , gegenüber des Versicherungsbüros Wehner , aussteigen. Von da aus kann man sicher zum Schulhaus gehen. Bitte nicht bis direkt an den Parkplatz vor der Schule fahren, da sich hieraus regelmäßig Staus entwickeln. Beim Rückwärtsfahren ( es handelt sich ja um eine „Sackgasse“) kommt es immer wieder zu gefährlichen Ausparksituationen. Besonders geschieht dies dienstags und mittwochs nach der letzten Stunde, wenn die Erstklässler Schulende haben. Bitte denken und handeln Sie hier verantwortungsbewusst mit und gefährden Sie nicht Ihr eigenes Kind. Fährt ein Elternteil bis vor die Türe, dann fahren auch andere dort hin.

Sicher zur Schule und wieder nach hause – jeder kann dazu beitragen !!!